Piz Cambrena 3602m – Piz d’Arlas 3375m

      Ideale Vorbereitungstour für weitere Highlights in Fels und Eis
      Saison
      Juni-Oktober
      Gruppentage
      nur Privat
      Dauer
      1 Tag
      Schwierigkeit
      mittel
      Preise Gruppen
      (Mindestens 1 bis maximal 2 Teilnehmer)
      Preise Privat
      960 CHF
      eine Person
      1170 CHF
      zwei Personen
      (Maximale Teilnehmerzahl pro Bergführer: 2)

      Buchung

      Anfrage / Reservation
      Inklusivleistungen
      • Bergführer
      • Bergbahn
      • Übernachtung im Mehrbettzimmer
      • Halbpension
      • Marschtee
      Zusatzkosten
      • Getränke beim Nachtessen
      Buchbare Zusatzleistungen
      • 4 Bett Zimmer (+18.- CHF p. P.)
      • 2 Bett Zimmer (+23.- CHF p. P.)
      • DZ Classic (+40.- CHF p. P.)
      • DZ Plus (+60.- CHF p. P.)
      • für Einzelbenutzung + 20.- CHF

      Piz Cambrena 3602m – Piz d’Arlas 3375m

      Tag 1
      Berghaus Diavolezza

      Wir treffen uns zum leckeren Abendessen im Berghaus Diavolezza, besprechen den Tagesablauf und prüfen unsere Ausrüstung.

      2973 m
      Tag 2
      Überschreitung Piz Cambrena und Piz d'Arlas

      Auf dem schmalen Wanderweg gelangen wir von der Diavolezza auf den Persgletscher. Nun mit Steigeisen und am Seil steigen wir über die Eisnase hoch bis auf den Piz Cambrena. Hier üben wir bereits schon das Gehen im steilen Firngelände und die dementsprechende Sicherungstechnik. Der Abstieg führt uns über den Piz d’Arlas. Der Felsgrat ist das ideale Gelände für Felstechnikübungen. Nach einem intensiven Ausbildungstag sind wir bereit für nächste Highlights.

      3602 m 7 Stunden 700 hm / 4 h 700 hm / 3 h Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
      Anforderungen
      Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
      Ausrüstung
      • Steigeisen
      • Pickel
      • Klettergurt
      komplette Materialliste
      Mietpreisliste Go Vertical Sommer
      Mietpreisliste Go Vertical Winter

      Gerne reservieren wir dir auf Wunsch das gewünschte Mietmaterial.

      Treffpunkt
      18 Uhr zum Apéro mit dem Bergführer im Berghaus Diavolezza. Dein Bergbahnen-Ticket ist auf deinen Namen an der Kasse der Bergbahn Diavolezza hinterlegt.
      Anreise
      Parkplätze:
      Bei der Talstation Diavolezza kannst du gratis parken.
      Öffentlicher Verkehr:
      2 min Fussmarsch vom Bahnhof Bernina Diavolezza bis zur Talstation Diavolezza.
      Unterkunft / Komfort
      Hotelbetrieb auf der Diavolezza. Wir kommen wieder auf die Diavolezza zurück, das heisst du kannst Material dort deponieren.
      Good to know
      Ideale Vorbereitung für Touren wie Piz Bernina Biancograt, Piz Roseg & Piz Palü Ostpfeiler.

      Piz Cambrena 3602m – Piz d’Arlas 3375m

      Impressionen
      PDF erstellen