Gletschergarten Wanderung

      Wanderung inkl. Besuch der Gletschermühlen in Cavaglia.
      Saison
      Juni - Oktober
      Gruppentage
      Dienstag
      Dauer
      1 Tag
      Schwierigkeit
      einfach
      Preise Gruppen
      90 CHF
      pro Person
      (Mindestens 4 bis maximal 8 Teilnehmer)
      Preise Privat
      480 CHF
      1 - 2 Personen
      +30 CHF
      jede weitere Person
      (Maximale Teilnehmerzahl pro Bergführer: 8)

      Buchung

      Anfrage / Reservation
      Inklusivleistungen
      • Wanderleiter-/in oder Bergführer/-in
      Zusatzkosten
        Buchbare Zusatzleistungen

          Gletschergarten Wanderung

          Programm
          Wanderung und Gletschermühlen

          Auf dem Ospizio Bernina starten wir unsere Wanderung in den südlichsten Teil Graubündens. Zuerst kurz dem Lago Bianco entlang und dann ganz leicht aufwärts in etwa einer Stunde zum gewaltigen Aussichtspunkt Sassal Mason. Zwischen Gletscher- und Bergseen liegen die runden «Crott»-Steinhäuser und der Blick ins Puschlav, den Palü-Gletscher und hinunter in den Gletschergarten Cavaglia ist einzigartig. Von Sassal Mason geht es weiter zur Alp Grüm. Die RhB Haltestelle befindet sich auf 2091m und von hier hat man einen wunderschönen Ausblick auf den Palü-Gletscher, den kleinen Palü-See und ins Bündner Südtal Puschlav. Die Wanderung führt uns weiter zum Palü-See. Dem See entlang folgt dann ein steiles Stück abwärts nach Cavaglia. Hier lassen wir uns der Besuch der Gletschermühlen und des Gletschergartens auf keinen Fall entgehen.

          Wir beenden unsere Wanderung offiziell nach dem Besuch der Gletschermühlen in Cavaglia. Gemütlich gelangt man mit der RhB zurück auf den Berninapass. Wer noch nach Poschiavo wandern möchte, der folgt dem Wanderweg noch etwas mehr als eine Stunde bis Poschiavo. Poschiavo, mit seinen engen Gassen und den schönen Dorfplätzen, vermittelt mediterrane Gefühle inmitten der alpinen Kulisse.

          2.50 Stunden 240 hm 780 hm
          Anforderungen
          Ausdauer für circa dreistündige Wanderung und 250 Höhenmeter.
          Ausrüstung
          • Wanderschuhe
          • Sonnenschutz
          • Regenschutz
          • evt. Wanderstöcke
          • Zwischenverpflegung und genügend zu Trinken
          komplette Materialliste
          Mietpreisliste Go Vertical Sommer
          Mietpreisliste Go Vertical Winter

          Gerne reservieren wir dir auf Wunsch das gewünschte Mietmaterial.

          Treffpunkt
          9:30 Uhr Berninapass/Ospizio Bernina (Bahnhof)
          Anreise
          Parkplätze:
          Auf dem Berninapass
          Öffentlicher Verkehr:
          Bahnhof Ospizio Bernina (Ospizio Bernina)
          Unterkunft / Komfort

          Good to know
          Gletschergarten Cavaglia - Gletschermühlen, auch genannt Töpfe der Riesen, ragen bis zu 10 Meter tief in die Erde und erwarten uns als erdgeschichtliches Highlight am Ende der Wanderung.

          Gletschergarten Wanderung

          Impressionen
          PDF erstellen