Sonja Oberli

Bergführer Aspirantin
Jahrgang
1987
Wohnort
Klosters

Persönlich

Ein paar Fragen an Sonja Oberli

Welches sind deine drei Lieblingsgipfel?

Piz Kesch und Piz Ela weil die Keschhütte mein zweites zu Hause ist.
Weisshorn, es ist schön von fern und nah.

Welches sind deine top drei Routen / Touren / Abfahrten?

Freeriden in Klosters und Davos ist fast immer top!
'"Tufa'" klettern in Leonidio
Über den Schaligrat aufs Weisshorn

Sommer oder Winter? Was magst du mehr? Warum?

Kann ich nicht sagen. Ich freue mich wie ein Kind auf jede einzelne Jahreszeit.

Was hast du als Snack immer mit dabei in deinem Rucksack?

Schoggi

Weshalb wolltest du Bergführer werden?

Ich bin begeistert von den Bergen.

Impressionen

Sonja Oberli unterwegs