Lukas Mathis

Bergführer
Jahrgang
1982
Wohnort
Champfer
Bergführer seit
2011

Persönlich

Ein paar Fragen an Lukas Mathis

Welches sind deine drei Lieblingsgipfel?

Aguja Mermoz, Patagonia
Corno Stella, Piemont
Snaefellsjoekull, Island

Welches sind deine top drei Routen / Touren / Abfahrten?

Salbit Westgrat
Scheidegg Wetterhorn Westpfeiler
Eiger Nordwand

Sommer oder Winter? Was magst du mehr? Warum?

Ich mag beides gleich gerne wegen der Abwechslung.

Was hast du als Snack immer mit dabei in deinem Rucksack?

Feigen und Nüsse

Weshalb wolltest du Bergführer werden?

Die Liebe zur Natur.

Was ist das schönste an deinem Beruf als Bergführer?

An der frischen Luft zu sein.

Impressionen

Lukas Mathis unterwegs