Piz Kesch 3418m

Der höchste Berg der Albula-Alpen. Eine wunderbare Einsteigertour.
Saison
Juni - Oktober
Wochentage
Di - Mi / Sa - So
Dauer
1 Tag
Schwierigkeit
einfach
Preise Gruppe
375 CHF
pro Person
(Mindestens 3 bis maximal 4 Teilnehmer)
Preise Privat
860 CHF
eine Person
1000 CHF
zwei Personen
1150 CHF
drei Personen
1300 CHF
vier Personen
(Maximale Teilnehmerzahl pro Bergführer: 4)

Buchung

Anfrage / Reservation

Fragen?

Wir beraten dich gerne.

+41 81 842 82 82
info@bergsteiger-pontresina.ch

Inklusivleistungen
  • Bergführer
  • Übernachtung
  • Halbpension
  • Marschtee
Zusatzkosten
  • Getränke beim Abendessen
Buchbare Zusatzleistungen

    Piz Kesch 3418m

    Tag 1
    Es-cha Hütte

    Wir treffen uns zum Abendessen in der Chamanna Es-cha, besprechen den Tagesablauf und prüfen unsere Ausrüstung.

    2593 m 1.5 Stunden 350 hm / 1.5 h einfacher Wanderweg
    Tag 2
    Piz Kesch

    Von der Es-cha Hütte steigen wir im Eis und Fels hoch zum Piz Kesch und geniessen vom Gipfel eine wunderschöne Aussicht. Der Abstieg ins Engadin führt uns wieder bei der Es-cha Hütte vorbei.

    3418 m 6 Stunden 850 hm / 3.5 h 850 hm / 2.5 h Trittsicherheit
    Anforderungen
    leichte Hochtour, geeignet für Einsteiger
    Material
    • Klettergurt
    • Steigeisen
    • Pickel
    komplette Materialliste
    Mietpreisliste

    Gerne reservieren wir dir auf Wunsch das gewünschte Mietmaterial.

    Treffpunkt
    Wir treffen uns zum Abendessen auf der Es-cha Hütte.
    Anreise
    Parkplätze:
    Am Albulapass gibt es Parkplätze, da wo der Hüttenweg auf die Es-cha Hütte beginnt.
    Unterkunft / Komfort
    einfach SAC Hütte
    Good to know
    Wir kommen auf dem Abstieg wieder bei der Es-cha Hütte vorbei. Du kannst dort also auch etwas deponieren.

    Piz Kesch 3418m

    Impressionen