Revolution Slider Fehler: The param Slider Width should not be empty.

Wandern: Vom Engadin in die Bündner Südtäler

Wir wandern dem Sommer entgegen.
Saison
Mai - Juni
Gruppentage
Fr - So
Dauer
3 Tage
Schwierigkeit
einfach
Gruppen Tage und Preise
Datumvon 14.05.2021
bis 16.05.2021
Standard-Preis730 CHF
Bergführer Team-Bergführer
Unterkunft Hotel Hauser St. Moritz
Anmeldeschluss 07.05.2021

Datumvon 28.05.2021
bis 30.05.2021
Standard-Preis730 CHF
Bergführer Team-Bergführer
Unterkunft Hotel Hauser St. Moritz
Anmeldeschluss 21.05.2021

Datumvon 11.06.2021
bis 13.06.2021
Standard-Preis730 CHF
Bergführer Team-Bergführer
Unterkunft Hotel Hauser St. Moritz
Anmeldeschluss 04.06.2021

Datumvon 25.06.2021
bis 27.06.2021
Standard-Preis730 CHF
Bergführer Team-Bergführer
Unterkunft Hotel Hauser St. Moritz
Anmeldeschluss 18.06.2021

 Mindestens 4 bis maximal 7 Teilnehmer. Privat-Tarife auf Anfrage.
 

Buchung

Anfrage / Reservation
Inklusivleistungen
  • 3 geführte Wanderungen
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Hauser in St. Moritz, inklusive Kurtaxen, Frühstück mit hausgemachten Spezialitäten, 3 Gang Halbpensionsmenu und Drink an der RooBar nach der Wanderung
  • ÖV-Ticket für Rückreise aus Poschiavo und Soglio
Zusatzkosten
  • Getränke beim Abendessen
Buchbare Zusatzleistungen
  • Einzelzimmer (kein Aufpreis)
  • Zusatznacht, Anreise am Donnerstag Abend: CHF 160
  • Lunchpaket: CHF 15 (im Hotel bestellbar)

Wandern: Vom Engadin in die Bündner Südtäler

Freitag
Via Engiadina

Wir starten direkt beim Hotel Hauser in St. Moritz. Von da steigen wir circa 400 Höhenmeter auf bis zur Alp Suvretta. Nun folgen wir dem Höhenweg bis nach Silvaplana. Der wunderbare Blick auf die Engadiner Seen zieht uns in den Bann. Unmittelbar entlang dem Silvaplanersee wandern wir weiter bis nach Sils. In Sils nehmen wir den Bus zurück zum Hotel. Hier wartet der verdiente Drink an der RooBar auf uns! Am Abend lassen wir uns von der guten Küche überzeugen und geniessen den ersten Abend in St. Moritz.

3.5 Stunden 450 hm
Samstag
Berninapass - Alp Grüm - Poschiavo

Heute entdecken wir das Puschlav. Wir starten auf dem Berninpass und wandern via Sassal Masone zur Alp Grüm. Der Ausblick auf das Puschlav und den Palü Gletscher ist unglaublich. Entlang dem Lagh da Palü erreichen wir Cavaglia. Ein kurzer Halt im Gletschergarten von Cavaglia muss sein, die Gletschermühlen sind faszinierend. Dann nehmen wir den letzten Abschnitt in Angriff und erreichen schlussendlich Poschiavo. Das Städtchen mit seinen engen Gassen und den schönen Dorfplätzen vermittelt mediterranes Gefühle inmitten der alpinen Kulisse. Gelegentlich nehmen wir den Zug zurück auf den Berninapass und nach St. Moritz.

4.35 Stunden 251 hm 1491 hm
Sonntag
Via Panoramica Val Bregaglia

Das Bergell ist eines der abgeschiedensten Täler der Schweiz. Auf dem Sentiero Panoramica Val Bregaglia entdecken wir das Bündner Südtal auf einem landschaftlich spektakulären Höhenweg. Wir starten in Casaccia, lassen die Zivilisation aber schon bald hinter uns und tauchen in die Stille des Tals ein. Majestätisch thront die Kulisse der felsigen Bergzacken auf der anderen Seite des Tales in die Höhe. Bei der Alp Durbegia machen wir eine verdiente Pause und geniessen die Aussicht und das einmalige Panorama. Dann wandern wir weiter bis wir das malerische 300 Seelen Dorf Soglio erreichen.

Mit dem Postauto geht es gelegentlich wieder zurück. Wer noch Lust hat steigt mit uns in Maloja aus und macht hier noch eine kurze Wanderung zu den Gletschermühlen von Maloja. Hier finden wir eine der grössten Ansammlungen von Gletschertöpfen in Europa und den imposanten Turm Belvedere. (4 km, circa 1h)

Wer schon genug hat kann direkt weiter nach St. Moritz fahren und den Heimweg in Angriff nehmen.

4.30 Stunden 670 hm 1040 hm
Anforderungen
Kondition für 4.5h Wanderung
Ausrüstung
  • Wanderschuhe
  • Regenschutz
  • Sonnenschutz
  • evt. Wanderstöcke

Mietpreisliste Go Vertical Sommer
Mietpreisliste Go Vertical Winter

Gerne reservieren wir dir auf Wunsch das gewünschte Mietmaterial.

Treffpunkt
9.30 Uhr vor dem Hotel Hauser in St. Moritz, Via Traunter Plazzas 7, 7500 St. Moritz
Anreise
Parkplätze:
Hoteleigene Parkplätze auf Anfrage.
Öffentlicher Verkehr:
St. Moritz ist gut mit dem Zug erreichbar.
Unterkunft / Komfort

Good to know

Wandern: Vom Engadin in die Bündner Südtäler

Impressionen
PDF erstellen