Rund um den Bernina

Diese Mehrtagestour steigert sich kontinuierlich und verwöhnt uns auf der Südseite mit leckerem Essen und gutem Wein.

Kategorie
 
Technik
Ausdauer
 
Juli bis August
Sonntag bis Mittwoch
 
Gruppengrösse
 
Gruppentarif
CHF 1090
 
inkl. Übernachtung / HP und Marschtee
exkl. Ausrüstung, Transport und Bergbahn
 
Privattarif
CHF 2650 eine Person
CHF 3020 zwei Personen
CHF 3240 drei Personen
 
 
Ausrüstung
 
Bemerkung
Für eine individuelle Buchung wähle im Anmeldeformular einfach "Privattour" aus
und gib uns dein gewünschtes Datum an.
 

14.30 h Talstation Corvatschbahn in Surlej

1. Tag
Von der Talstation Corvatsch fahren wir mit der Bahn zur Mittelstation, von wo wir über die Fuorcla Surlej bis zur Coaz- Hütte wandern.
2. Tag
Die Einstiegstour geht über Eis und Fels hoch zum Il Chapütschin (3386m) und zurück in die Coazhütte.
3. Tag
Durch die vielen Spalten des Sellagletschers finden wir den Weg bis auf den Piz Sella (3511m). Die eindrückliche Aussicht auf die Südseite des Berninas geniessen wir während des ganzen Abstieges in die Marinellihütte, wo wir mit leckerem Essen und gutem Wein verwöhnt werden.
4. Tag
Der längste Tag unserer Tour führt uns auf die drei Gipfel des Piz Palü (3900m). Die Aussicht auf den Morteratschgletscher ist herrlich! Nun gilts nur noch zur Diavolezza abzusteigen.





 Privattour

*Datum

*Anzahl Personen

*Tourenerfahrung

*Kondition

*Nachname

*Vorname

*Strasse

*PLZ 

*Wohnort

*Land

*Mobiltelefon

*Email

Geburtsdatum

*Sprache

Bemerkungen:

Spezielles

Bemerkungen

Ausrüstung (Preisliste)

Bei jeder Buchung profitiert ihr von 10% Rabatt auf Miete und Einkauf

in unseren Go Vetical Partnershops Pontresina und Talstation Diavolezza!

*Zahlung
 Barzahlung in CHF direkt an Bergführer Barzahlung oder mittels Kreditkarte im Büro

*AGB
Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bin damit einverstanden.

Was ist die Summe aus

 
Die Coaz Hütte liegt idyllisch zu hinderst im Val Roseg
Für's gemütliche Abendessen ist bereits gedeckt
Unser erstes Gipfelziel der Il Chapütschin 3386m
Südländische Köstlichkeiten waren im Rifugio Marinelli auf uns