Piz Cambrena 3602m – Piz d‘ Arlas 3375m

Die intensieve Ausbildungstour als Vorbereitung für kommende Highlights.

Kategorie
 
Technik
Ausdauer
 
an Wunschdatum
Juni bis Oktober
 
Gruppengrösse
bis
 
Gruppentarif
CHF 550
 
inkl. Übernachtung / HP /Bergbahn und Marschtee
exkl. Ausrüstung, 50% auf Miete
 
Privattarif
CHF 920 eine Person
CHF 1100 zwei Personen
 
inkl. Übernachtung / HP /Bergbahn und Marschtee
exkl. Ausrüstung, 10% auf Miete
 
Ausrüstung
 
Bemerkung
Ideale Vorbereitung für Touren wie Biancograt, Roseg & Ostpfeiler Palü
 

Treffpunkt
Am Vorabend der Tour auf der Diavolezza

Route

Am Morgen geht es über den Wanderweg am Piz Trovat vorbei bis auf den Persgletscher. Nun mit Steigeisen und am Seil steigen wir über die Eisnase hoch bis auf den Piz Cambrena. Hier üben wir bereits schon das Gehen im steilen Firngelände und die dementsprechende Sicherungstechnik. Der Abstieg führt uns über den Piz d’Arlas. Der Felsgrat ist das ideale Gelände für Felstechnikübungen. Nach einem intensiven Ausbildungstag sind wir bereit für nächste Highlights.
4 h Aufstieg
3 h Abstieg





Privattour (nur als Privattour buchbar)

*Datum

*Anzahl Personen

*Tourenerfahrung

*Kondition

*Nachname

*Vorname

*Strasse

*PLZ 

*Wohnort

*Land

*Mobiltelefon

*Email

Geburtsdatum

*Sprache

Bemerkungen:

Spezielles

Bemerkungen

Ausrüstung (Preisliste)

Bei jeder Buchung profitiert ihr von 10% Rabatt auf Miete und Einkauf

in unseren Go Vetical Partnershops Pontresina und Talstation Diavolezza!

*Zahlung
 Barzahlung in CHF direkt an Bergführer Barzahlung oder mittels Kreditkarte im Büro

*AGB
Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bin damit einverstanden.

Was ist die Summe aus

 
Luftige Kletterei am Arlasgrat
Piz Cambrena und im Hintergrund die Pfeiler des Piz Palü
Normalroute zum Piz Palü
Dieses Panorama erfreut sogar einen Wirtschaftsprüfer