Munt Pers 3207m

Der „Teufelsweg“ Senda dal Diavel ruft!

Kategorie
 
Technik
Ausdauer
 
Juni bis Oktober
jeweils Dienstag
 
Gruppengrösse
 
Gruppentarif
CHF 150
 
exkl. Transport, Verpflegung und Ausrüstung
 
Privattarif
CHF 575 eine Person
+ CHF 25 jede weitere
 
 
Ausrüstung
 
Bemerkung
Für eine individuelle Buchung wähle im Anmeldeformular einfach "Privattour" aus
und gib uns dein gewünschtes Datum an.
 

8.00 Talstation Diavolezza (Bahnschranke)

T5, 5 h 1100 Hm hoch (mit Bergbahn runter)

Die «Senda dal Diavel» ist eine höllisch schöne Kletterpartie für geübte Bergsteiger. Beginnend an der Talstation Diavolezza führt sie uns nach Lej da las Collinas und über den schroffen Ostgrat bis zum Munt Pers. Dazwischen vermitteln leichte Kletterpassagen und exponierte Stellen mit installierten Sicherungsmöglichkeiten ein Gefühl von Hochalpinismus. Vom Gipfel geht es wieder abwärts zum Berghaus Diavolezza wo wir die Gondel zurück ins Tal nehmen.

Gurt, Wanderschuhe, Gore-Tex Regen- oder Windschutzjacke, Sonnenbrille, Crème, Hut, Stöcke, Fernglas, Fotokamera, Rucksack mit Lunch.





 Privattour

*Datum

*Anzahl Personen

*Tourenerfahrung

*Kondition

*Nachname

*Vorname

*Strasse

*PLZ 

*Wohnort

*Land

*Mobiltelefon

*Email

Geburtsdatum

*Sprache

Bemerkungen:

Spezielles

Bemerkungen

Ausrüstung (Preisliste)

Bei jeder Buchung profitiert ihr von 10% Rabatt auf Miete und Einkauf

in unseren Go Vetical Partnershops Pontresina und Talstation Diavolezza!

*Zahlung
 Barzahlung in CHF direkt an Bergführer Barzahlung oder mittels Kreditkarte im Büro

*AGB
Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bin damit einverstanden.

Was ist die Summe aus

 
Fokussiert im Aufstieg immer weiter
Trittsicher und schwindelfrei sollte man sein
Am Gipfel empfangen uns Steinmännchen
Munt Pers bedeutet im Romanischen "der verlorene Berg"
Endspurt zum Gipfelglück
Auf dem Rückweg blicken wir über das Berninamassiv
Die Sonnenterrasse der Diavolezza lädt zum Verweilen ein